Seit mehr als einem Jahr hat niemand auf diese Diskussion geantwortet, daher sind diese Informationen vermutlich nicht mehr aktuell. Wenn Sie Informationen zu diesem Thema suchen, suchen Sie nach einer neueren Diskussion, oder veröffentlichen Sie eine neue Frage.

lediglich MX Einträge auf MS Mailexchange zeigen lassen ohne Nameserver-Änderung

Auf diese Frage gibt es vorgeschlagene Antworten. Auf diese Frage gibt es vorgeschlagene Antworten.

Guten Tag,

grundsätzlich gefällt uns die Mailexchange Lösung sehr gut, allerdings ergibt sich folgende Herausforderung:

 

Von unserem DNS Provider sollen die "normalen" Webzugriffe auf die Website auf unserem Server zeigen. Anders hingegen soll der Mailverkehr über den MS Mailexchange laufen. Insofern sollen die Primären und Sekundären Nameservereinträge unverändert bleiben und lediglich die MX Einträge auf den MS Mailexchange umgestellt werden.

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, müssen allerdings sowohl der primäre als auch der sekundäre Nameservereintrag bei DNS Provider umgestellt werden. Wäre dies der Fall laufen die Websitezugriffe nicht mehr auf unseren eigenen Server wie gewünscht.

 

Wie können wir sicherstellen, dass lediglich die MX Einträge auf den MS-Exchange zeigen und unsere Website regulär erreichbar bleibt?

Gruß

Achim Schütz


Alle Antworten
  • Hallo Achim,

    das ist nicht ganz richtig. Es wird, was wir eine volle Redelegation nennen, empfohlen. Dieses würde tatsächlich bedeuten, die Nameserver auf uns umzustellen. Jedoch sind wir uns auch darüber bewusst, dass unsere Kunden möglicherweise Webseiten haben, die beibehalten werden sollen.

    Aus diesem Grunde ist es auch möglich, beim Provider nur den MX-Eintrag umzustellen, und die Nameserver Einträge so zu belassen, wie sie sind. Somit wird es möglich, Exchange Online bei uns zu nutzen, und die eigene Webseite zu behalten.


  • Hallo,

    vielen Dank für die Info. Das klingt doch schon mal sehr gut.

    Was muss ich denn konkret als ID Verweis bzw. Serverbezeichnung bei den MX Einträgen bei meinem DNS Provider eintragen?

    Gruß

    Achim

  • Hallo Achim,

    sobald Du Deine Domain bei uns verifiziert hast, kannst Du die genauen Einträge bei uns im Portal nachschauen. Dazu musst Du Dich anmelden, links auf Domains klicken, die gewünschte Domain auswählen, und dann oben den DNS-Manager auswählen.

  • Hallo,

    bei der Verifizierung der Domain habe ich Probleme. Da mein DNS Provider andere Feldnamen vorhält als sie in der Hilfe beschrieben sind könnt ihr mir beim befüllen ggf. behilflich sein. Hier die Felder beim DNS Provider und die Einträge, die ich vorgenommen habe:

    Felder         mein Eintrag:

    Name:        MS=ms...Nr....

    TTL:            3600

    Type:           TXT

    Aux:             0

    Data:           @

    Vielleicht müssen doch andere Werte oder die Verwendung der Werte in einem anderen Feld verwendet werden.

    Danke für das Feedback im Voraus.

    Gruß

    Achim

  • Versuchs mal so rum:

    Name:        @ (oder leer lassen)

    TTL:            3600

    Type:           TXT

    Aux:             0

    Data:           ms=ms123456 (richtige Nummer eintragen)