Offcie 365 - Outlook 2010 - keine aktualisierung von verbundenen Konten?

  • Hallo und Guten morgen!


    Folgendes Problem: 


    Ich habe einen Rechner mit Outlook 2010. Der greif auf einen Office365 P1 zu. 


    Mit der Powershell wurden dem Benutzer 3 anderen Benutzerkonten freigegeben - funktioniert auch soweit.


    Nach ein paar Wochen wird eins der drei verbundenen Konten nicht mehr aktualisiert... Das Problem bestand schon mal vor einigen Wochen, darauf hin habe ich einfach das Outlook-Profil neu angelegt --> Sacher erledigt.


    Jetzt ist da sProblem wieder da und das ständige Neu anlegen des Profils ist wohl nicht die allerbeste Lösung. 


    Gibt es irgendwo einen Befehl, dass er das Outlook das verbundene Konto neu einlesen soll? 


    Vielen Dank! Kai 


  • Hallo Kai,

    kannst Du einmal beschreiben, wie genau Du in der PowerShell vorgegangen bist, welche Befehle genau wurden benutzt?

    Es ist auch wichtig, das Desktop Setup auf dem Rechner auszuführen, bevor Outlook korrekt funktioniert. Dieses kannst Du bei uns im Download Bereich bekommen.

  • Hallo Marcus,

    die Freigabe erfolgte nach Anleitung aus dem Forum (community.office365.com/.../9644.aspx) - ist hier aber wahrscheinlich nicht das Problem. Wie bereits gesagt, habe ich noch 2 weitere freigegebene Konten die problemlos funktionieren.

    Wie des Office 365 Desktop Setup mit diesem Problem in Verbindung stehen soll ist mir auch schleierhaft. Ich habe es installiert - ändert leider garnichts an dem Problem. Wenn ich es richtig sehe, wird durch das Desktop Setup auch keinerlei Änderung an den Outlook Einstellungen vorgenommen.

    Vorhin habe ich den exchange-cache Modus deaktiviert. Seitdem meckert outlook beim Aufruf Versuch des verbundnen Kontos auch immer:

    "Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Michrosoft exchange ist nicht verfügbar. Es bestehen Netzwerkprobleme, oder der Servercomupter mit Exchange wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren"

    Die Fehlermeldung bringt leider auch nicht weiter, Weil das Exchange Konto selber und auch die 2 anderen freigegebenen Konten funktionieren.