Seit mehr als einem Jahr hat niemand auf diese Diskussion geantwortet, daher sind diese Informationen vermutlich nicht mehr aktuell. Wenn Sie Informationen zu diesem Thema suchen, suchen Sie nach einer neueren Diskussion, oder veröffentlichen Sie eine neue Frage.

Sign In Tool nach Umstellung auf Office365

  • Hallo,

    unser Unternehmen wurde von Exchange Online auf Office365 umgestellt.

    Benötige ich danach das bisherige Sign In Tool weiterhin?

    Und wenn nein, wie bekommt ein User der Outlook verwendet mit dass sein Passwort abläuft?

     

    FG

  • Das alte SignIn Tool früherer HostedExchange (vor allem BPOS) sollte vor der Istallation von Office 365 entfernt werden. Im Zuge der Desktop Client Installation aus dem Downloadbereich von Office365 wird ein neues Signin Tool installiert..

    Zum Passwortablauf kann ich dir leider nix sagen, das war das erste, was ich bei Office365 deaktiviert habe.

  • Die Desktop Client einrichtung habe ich durchgeführt, dabei wird aber kein neues SignInTool installiert!

    Das SignInTool hat sich nach der Umstellung lediglich dahingehend verändert als dass man dort nicht mehr die Outlook schaltfläche zum direkten start von Outlook, bzw. OWA. hat.

    Wie kann ich den Passwortablauf deaktivieren?

  • Hallo Uwe,

    schau mal hier. Lässt sich per PowerShell abschalten:

    www.himmlische-it.de/.../office-365-passwortnderungsintervall-deaktivieren

    Gruß, Felix

  • Hmm.. kann ich nicht viel mehr zu sagen,, ich hatte nur das BPOPS Signup Tool und das musste weg, sonst ging mit Office365 nix, vom neuen sieht man im normalen Betrieb zumindest hier auf unseren Kisten nix mehr.

    Das Deaktivieren des Passwortablaufs hab ich hier hoffentlich ausreichen veständlich beschrieben: www.mountainprophet.de/.../office365-ablaufen-der-passworter-verhindern

  • Habe den Passwortablauf deaktiviert!

    Vielen Dank für die Hilfe...