mx record spam

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Diese Frage wurde nicht beantwortet.

hallo,

 

ich bleibe nun bei immer mehr kunden im spam filter hängen. hierbei sind mir folgende sachen aufgefallen:

 

Ich schicke ständig über verschiedene SMTP Server die Mails raus, somit funktioniert kein reverslookup.

Kann dies geändert werden?

 

Der SMTP der die E-Mails schickt, liefert im Mail From eine leere und total sinnfreie AUTH Zeile mit

Kann dies geändert werden?

 

 

 

gruß

Arnold

Alle Antworten
  • Hallo Arnold,

    alle Konten bei uns haben einen zugewiesenen SMTP Server, der sich nicht ändert. Welchen Du genau verwenden musst, kannst im OWA erfahren - unter dem Menü beim Fragezeichen, und dann "About" (zweiter Punkt im Menü).

    Unsere AUTH Zeile sollte somit auch immer die selbe sein.

  • hallo,

    hier der auszug:

    Apr 12 10:27:52 joker postfix/policyd-weight[1831]: decided action=550 Mail appeared to be SPAM or forged. Ask your Mail/DNS-Administrator to correct HELO and DNS MX settings or to get removed from DNSBLs; please relay via your ISP (edv-arnold.de); <client=216.32.181.183> <helo=ch1outboundpool.messaging.microsoft.com> <from=arnold@edv-arnold.de> <to=daniel@koeppl.org>; delay: 1s

  • ich versende definitiv mit diversen IPs meine mails.

    pod51015.outlook.com with 157.55.224.135

    kommt vor. genaus wie

    va3ehsobe003.messaging.microsoft.com 216.32.180.13

    tx2ehsobe003.messaging.microsoft.com 65.55.88.13