Seit mehr als einem Jahr hat niemand auf diese Diskussion geantwortet, daher sind diese Informationen vermutlich nicht mehr aktuell. Wenn Sie Informationen zu diesem Thema suchen, suchen Sie nach einer neueren Diskussion, oder veröffentlichen Sie eine neue Frage.

Synchronisation Exchange und iPhone erzeugt doppelte Kontakte

  • Hallo MAWE,

    Wäre sehr spannend Dein Testergebnis zu erfahren, dann könnten wir das Problem eingrenzen.

    LG.

  • Hallo,

    habe das selbe Problem.

    Hat jemand schon eine Lösung.

    Gruß

    Jürgen

  • kommt mir doch bekannt vor. ich hab das gleiche Problem. Sollen wir zusammenlegen und dem MS support ein IPhone zum testen schenken ;-) Die Frage ist nur, liegt es am Office365 oder am IOS 5+ Dummerweise war die Umstellung bei mir relativ zeitgleich

  • Hier jetzt ein Zwischenbericht von meinen Tests nach 2 Wochen iOS 5.1 mit meinen Interpretationen:

    * Verdoppelung der Kontakte begann mit der Umstellung von BOPS auf Office365

    * iOS 5.0 war schon vorher auf den Mobiles installiert, unter BOPS keine doppelten Kontakte, unter Office365 ja

    * Update auf iOS 5.1 vor ca. 2 Wochen - seither keine Verdoppelung der Kontakte auf zwei iPhones 4S und einem iPad 2


    Info zu Konfiguration für den Sync der Kontakte:

    iPad: Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender > Datenabgleich "Push" > Erweitert > bei Kontaktaccount "Push"

    iPhone: Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender > Datenabgleich "Push" > Erweitert > bei Kontaktaccount "Manuell"

    Nicht getestet:

    Einstellung: Datenabgleich "Manuell"


    Ich hoffe es bleibt so ...

    Grüße

    Stefan Nöbauer

  • Könnte mal jemand testen, ob das Problem dadurch beginnt, dass man einen Kontakt am Iphone editiert zb. Telefonnummer hinzufügen (ich habe 1100 Kontakte).

    Es kommt mir so vor, also ob das zurückspeichern zum Exchange 365 das Problem auslöst, in der Form, dass dieser Kontakt plötzlich doppelt ist.

    Dann verdoppeln sich auch Einträge, die man nicht editiert hat.

    Kann das jemdand bestätigen?

    LG

  • Jain, das ganze ist noch lustiger. Ich habe lediglich verschiedene doppelte einträge am Iphone gelöscht und habe nun ganz andere Einträge , die vorher definitiv nur einmal vorhanden waren, doppelt am Iphone, im OWA und Outlook jedoch nur einmal

    langsam wirds gruselig

  • JA, die Kontakte bleiben nur am Iphone doppelt.

    Das ist das Glück !!!

    Wenn man das ganze Postfach am IPHONE löscht und neu syncronisert hat man für einige Zeit wieder Ruhe...

  • Die Aussage, "die Kontakte bleiben nur am iPhone doppelt" stimmt nur für kurze Zeit. Nach einigen Tage entstehen auch im Exchange 365 doppelte Einträge.

    Ich kann bestätigen dass iOS 5 oder 5.1 keinen Einfluss haben, der Fehler tritt bei beiden auf.

    Ich kann ferner bestätigen das der Fehler nie mit einem MS SBS aufgetreten ist, sondern ausschließlich mit Exchange 365.

    Das Problem betrifft anscheinend viele Anwender.

    Wir brauchen eine Antwort vom Microsoft Support. HELP!

  • Ich finde auch, dass das Problem aufgrund der Häufigkeit bei Microsoft einen Support-Servicelevel nach oben sollte.

    Ich würde mich freuen wenn der Moderator des Forums kurz antworten könnte.

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    von unserer Seite wird diese Schwierigkeit momentan untersucht. Derzeit können wir keine Aussage machen, was hierbei die Ursache zu sein scheint. Sobald es hierzu Neuigkeiten, oder ein Update gibt (für iOS und/oder Outlook), so wird dieses in diesem Thread mitgeteilt.

  • Hallo Zusammen,

    hier meine Erfahrungen mit dem Effekt:

    Getestet auf: iPad, iPad2, iPhone 4, iPhones 4S

    Jeweils sowohl Werkseinstellungen als auch Recovery / ausschliesslich den Office 365 Account eingetragen und Synchronisiert als auch andere Accounts.

    (Hatte genug Zeit, das Problem Tritt schon länger auf)

    Effekt bei mir ebenfalls auf älteren und neueren iOS Versionen.

    17 x iPhone 4S im Einsatz, Effekt tritt allerdings nur bei Kontaktlisten auf die Größer sind (Die meisten haben so 20-300 Kontakte. Fehler allerdings nur bei denen mit mehr als 600 Kontakten).

    Auf iMac, MacBook Pro, MacBook Air und Windows 7 mit entsprechend Outlook 2011 bzw. 2010 ist alles OK.

    Dubletten treten nur auf Mobile bzw. iOS Geräten auf. Und dies mal 2-3 Wochen nicht und dann 3x die Woche. Hilfe bringt nur, wie bereits geschrieben, das entfernen über Mail, Kontakte, Kalender und das erneute hinzufügen.

    Apple Support wurde bereits kontaktiert und in mehreren Stunden wurde nachvollzogen, dass der Effekt ausschliesslich bei dem Office 365 Account auftritt. Weder MobileMe noch iCloud, auch iTunes Sync oder anderer Outlook Sync ist ausgeschlossen.

    Ebenfalls interessant: Hin und wieder trat der Effekt auf, dass wenn ein User den Haken raus genommen hat bei Mail, Kontakte, Kalender und somit die Kontakte gelöscht hat, diesen wieder rein gemacht hat und somit die Synchronisation angestoßen und kurz darauf wieder deaktiviert und aktiviert hat (manchmal auch mehrfach):

    Dann füllt sich das iPhone mit den Kontakten, Beispiel 500 Stück, dann füllt sich das nochmals, hat dann 1000, dann ggf. nochmals (also 1500). Irgendwann leert sich das langsam wieder und bleibt Irgendwann auf dem korrekten Stand stehen. Wie eine Art Warteschlange, die noch abgearbeitet wird. Was die User dann natürlich gerne machen: NOCHMAL Synchen! :-)

    Bei weiteren Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

    Ich hoffe, ich konnte etwas zur Lösung beitragen.

  • anbei meine Erkentnisse...

    Kontakte im Outlook bereinigt hier gab es auch Duplikate

    im iphone gab es dann noch Duplikate bzw. auch mehrfach Duplikate.

    dann im iphone kotakte gelöscht und neu gesynct. Nach ca. 2 Wochen fangen die Dupliate im Iphone zuerst wieder an. Hier Spielt es keine Rolle ob ein Kontakt bearbeitet / Angerufen wurde. Auch Kontakte die ich am Iphone und Outlook gar nicht benutzt habe sind im IPhone doppelt.

    Ändere ich von den doppelten einen im IPhone hab ab diesem Zeitpunkt von diesem Kontakt auch wieder 2 im Outlook einmal den "alten" und den neuen geänderten.

    Ich kann auch sicher sagen es liegt an Office 365 ich synce noch einne anderen Exchange 2011 hier gibt es keine Probleme und auch vor Office365 war dies nie ein Problem.

    Gruß AS

    PS: alle die hier Probleme haben sollten auch eine Ticket bei office365 aus Ihrem Portal eröffnen. Ich hab mienes wieder reaktiviert und mal sehn was dabei rauskommt.

  • Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem, nur sehe ich, nachdem die Mehrfacheinträge auf dem iPad zu sehen sind, sie auch irgendwann im Outlook. Ein System ist nicht zu erkennen, mal ist ein Kontakteintrag doppelt, mal dreifach. Das ganze Spiel geht aktuell bei einigen Kontakten bis zu 9 mal.

    Manchmal hatte ich den Eindruck, wenn ich einen Kontakt auf dem iPad bearbeite, wird dieser Prozess  noch beschleunigt.

    Ich hoffe, es gibt bald eine Lösung, da das mehr als nervig ist, ständig die Kontaktdatenbank aufzuräumen.

    Gruß

    Roland

  • Ich habe jetzt ein Ticket zu diesem Problem bei office365 eröffnet und heute eine Antwort bekommen. Bitte um eure/Ihre Meinungen/Erfahrungen dazu. Ich kann jedenfalls nicht viel damit anfangen - oder verstehe zuwenig davon.

    Antwort von Microsoft:

    Issue Description:

    Contacts Duplicating on Iphone.

    Issue Solution:

    Unfortunately this is a known issue with the Iphone.

    community.office365.com/.../146612.aspx

    In this forum, see the post from Greengeek on 2012-March-29 7:44 AM at the bottom of the page. In the second paragraph, the “Debugging” does a very good job of explaining why the duplication occurs.

    “ Further research and testing shows that every time I get the dupes, immediately prior to this either the

    Contacts app or the device crashes (out of memory).  It appears that when this happens, AND the Contacts app is open, two things occur:  1) the local device contacts database gets corrupt and 2) the App re-loads the Contacts from exchange.  Unfortunately the corruption leaves some stray Contacts from the prior load on the device - resulting in dupes.”

    Further investigation goes to the following link:

    discussions.apple.com/.../17958728

    Grüße

    Stefan Nöbauer

  • Hallo zusammen,

    laut Greengeek und weiteren Usern in der englischen Community sowie dem Apple Forum ist es ein Fehler der Apple Kontakte App, nicht Office 365. (Das Problem tritt ja scheinbar auch bei google auf)

    Kurz zusammenfassend: die Kontakte App synct die Kontakte aufs iPhone -> die App stürzt ab und verliert dabei die Information, dass die Kontakte schon gesynct wurden, eine lokale Kopie wurde allerdings schon erstellt -> Kontakte werden nochmal angelegt -> dieser Vorgang wiederholt sich immer wieder aufs neue.

    Workaround: Die Kontakte App immer komplett schließen, außer wenn man Sie wirklich benutzt.

    Gruß, Felix