Seit mehr als einem Jahr hat niemand auf diese Diskussion geantwortet, daher sind diese Informationen vermutlich nicht mehr aktuell. Wenn Sie Informationen zu diesem Thema suchen, suchen Sie nach einer neueren Diskussion, oder veröffentlichen Sie eine neue Frage.

Neues Postfach: Mail-Adresse statt Namen

Diese Frage wurde beantwortet. Diese Frage wurde beantwortet.
Postfachname.JPG

Bei der Neuanlage eines Users in Outlook (Office 2010 Professional Plus) vergibt das System als Postfachname die Mail-Adresse  statt dem hinterlegten Namen. Unter Office/Outlook 2007 wird hingegen richti Postfach - Vorname Zuname angelegt.

In Web Apps und Lync wird der Name hingegen korrekt angezeigt.

Der Benutzername (=Mail-Adresse) lässt sich auch unter Servereinstellungen  nicht ändern.

Jedenfalls ist eine Mail-Adresse als Postfachbezeichnung in der Ordnerdarstellung von Outlook eher irreführend.

Gibt es hier ein Problem mit der Namensauflösung? Wie bekomme ich unter Outlook 2010 eine Postfach nach dem Muster Vorname Zuname?

 

Dort wo jetzt "Postfach - Gerhard Bauer" steht, schreibt Outlook 2010 bei der Neueinrichtung des Postfachs gerhard.bauer@domain.com hin. Den Eintrag mit "Postfach - Vorname Zuname" habe ich nur deshalb bekommen, da ich zuerst Outlook 2007 installiert und dann auf 2010 upgedated habe.

 

Wie schaffe ich es bei einer frischen 2010 Installation, daß ich an dieser Stelle ohne Umweg über die Version 2007 statt der kompletten Mail-Adresse direkt den Benutzernamen (mit oder ohne "Postfach" davor) hinbekomme? Geht es nur mir so? Vielen Dank für diesbezügliche Tipps!  

0 von 1 Personen fanden diesen Post hilfreich.

Überprüfte Antwort
  • Hallo Gerhard!

    Mittlerweile habe ich eine Antwort zu der Frage gefunden, dies ist by design, da Outlook 2010 über erweiterete Funktionalitäten verfügt.

    Wenn Sie jedoch ein altes Outlook 2007 Profil verwenden, wird dies weiterhin so angezeigt, hier ein Auszug aus der Recherche:

    "Aufgrund der zusätzlichen Funktionalität bietet Outlook 2010, die SMTP statt des Anzeigenamens von Design in Outlook 2010 angezeigt wird. Wenn jemand das gleiche Profil, das sie verwenden, wenn sie eine frühere Version von Outlook hatten, werden sie ihren Anzeigenamen jedoch stattdessen sehen.

    Wenn sie ihr Profil erneut (mit Outlook 2010) erstellen, wird die SMTP-Adresse stattdessen zeigen.

    Dieses Verhalten ist von Entwurf und führt nicht zu jedem Verlust der Funktionalität."

    Mit freundlichem Gruss,

    Christian Zigahn

Alle Antworten
  • Hallo Gerhard!

    Erstmal danke für deine Anfrage.

    Wie genau meinst du das, dass das System die E-Mailadresse vergibt?

    Wenn du die Adresse einrichtest, fragt das System nach dem Namen, du siehst zwar die E-Mailadresse oben in Outlook 2010 aber wenn du antwortest wird dies eigentlich mit dem angegebenen Namen gesendet...

    Ich hoffe geholfen zu haben, ansonsten häng bitte ein Screenshot an, damit ich das Problem besser verstehe.

    Mit freundlichem Gruss,

    Christian Zigahn

  • Hi Gerhard,

    vielleicht könntest du mal einen Sceenshot von dem Problem hochladen damit man versteht was du meinst...

     

    EDIT:

    OH zu spät ;)

  • Hi Christian!

    Ich habe einen Screenshot in meine ursprüngliche Nachricht gestellt, der zeigt wie es sein soll. Dieses Ergebnis habe ich allerdings nur durch vorherige Einrichtung des Postfachs in Outlook 2007 und anschließendem Upgrade auf Office 2010 Professional Plus erzielt.

    Wenn ich ein neues Postfach direkt in Office 2010 Plus ohne Umweg über 2007 anlege, steht dort statt "Postfach - Vorname Zunmame" die komplette Mail-Adresse des Postfachs.

    Gibt es eine Möglichkeit die Vergabe des Postfachnamens in der Ordnerliste von Outlook zu beeinflussen?

    mit besten Grüßen

    Gerhard

  • Hallo Gerhard!

    Mittlerweile habe ich eine Antwort zu der Frage gefunden, dies ist by design, da Outlook 2010 über erweiterete Funktionalitäten verfügt.

    Wenn Sie jedoch ein altes Outlook 2007 Profil verwenden, wird dies weiterhin so angezeigt, hier ein Auszug aus der Recherche:

    "Aufgrund der zusätzlichen Funktionalität bietet Outlook 2010, die SMTP statt des Anzeigenamens von Design in Outlook 2010 angezeigt wird. Wenn jemand das gleiche Profil, das sie verwenden, wenn sie eine frühere Version von Outlook hatten, werden sie ihren Anzeigenamen jedoch stattdessen sehen.

    Wenn sie ihr Profil erneut (mit Outlook 2010) erstellen, wird die SMTP-Adresse stattdessen zeigen.

    Dieses Verhalten ist von Entwurf und führt nicht zu jedem Verlust der Funktionalität."

    Mit freundlichem Gruss,

    Christian Zigahn