Verteilerliste als Absender

  • 3 Beobachtende Benutzer
  • 37 Antworten |
  • Dieser Beitrag hat 0 überprüfte Antworten |
beantwortet (nicht überprüft) Auf diese Frage gibt es vorgeschlagene Antworten.

Ich versuche schon seit Tagen eine E-Mal als "Verteilergruppe" zu versenden. Leider bekomme ich immer die Meldung

 

Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk

 

 Ich habe hier (http://www.msexchangefaq.de/admin/sendas.htm) den Befehl gefunden:

 

Add-ADPermission -identity "Anzeigename des Kontakt" -ExtendedRights Send-As -User domain\user

 

Leider bekomme ich dabei immer folgende Meldung:


Die Benennung "Add-ADPermission" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.

 

Was nun?

  • Beitragspunkte: 305
Alle Antworten
  • Hallo Roman M.,

    Sie haben eine private Nachricht erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martens,

    Vielen Dank für die Rückmeldung. Bevor Sie irgendwelche Befehle in Bezug auf Office 365 ausführen können, sollten Sie eine Verbindung zwischen Windows PowerShell auf dem lokalen Computer und Office 365 herstellen. Wie Sie das tun, finden Sie unter diesem Link http://help.outlook.com/de-de/140/Cc952755.aspx . Erst danach ist es möglich weitere Befehle auszuführen. Weiter unten sende ich Ihnen einen Link mit den unterschiedlichen Cmdlets bezüglich Verteilerlisten und etc.:

    http://help.outlook.com/de-de/140/dd575549.aspx#DistributionGroups

    Über eine Rückmeldung freue ich mich.

    Mit freundlichen Grüßen

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo,
    vielen Dank. Soweit war ich jedoch bereits.

    Lediglich der Befehl zur Erteilung der "Senden als" Berechtigung hat nicht funktioniert.


    Ich hatte online den Befehl "Add-ADPermission" gefunden, der nicht funktionierte. In der Liste, die Sie mir geschickt haben steht der Befehl "Add-RecipientPermission".

    Wie setze ich den Befehl ein, wenn der Benutzer "name@domain.com" E-Mails als Verteilergruppe "VERTEILER1" senden dürfen soll?

    Viele Grüße
    Roman Martens
    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martnes,

    Der Befehl lautet folgendermaßen: Add-RecipientPermission "Help Desk" -AccessRights SendAs -Trustee "Ayla Kol". Dieses ist ein Beispiel. Der Link dazu http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff935839.aspx

    Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden, ob es funktioniert hat.

    Viele Grüße 

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo,

    leider haben Sie mir den Befehl nicht aufgrund meiner Beispiele geschickt. Ich habe es nun so gemacht:

    Add-RecipientPermission "VORNAME NACHNAME" -AccessRights SendAs -Trustee "VERTEILERLISTE"

     

    Das hat nicht funktioniert. Und ich habe auch das hier gemacht:

    Add-RecipientPermission "VERTEILERLISTE" -AccessRights SendAs -Trustee "VORNAME NACHNAME"

     

    Leider auch ohne Erfolg. Wenn ich als "VORNAME NACHNAME" eine E-Mail im Namen von "VERTEILERLISTE" senden möchte, dann erhalte ich immer ncoh den Fehler: Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk.

    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martnes,

    Die Informationen, die ich Ihnen mit dem vorher genannten Link http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff935839.aspx geschickt habe, beschreiben das Sie gewisse Berechtigungen haben müssen, um die von Ihnen gewünschte Aktion durchzuführen. Weitere Informationen finden Sie hier http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd638132.aspx. Der Aministrator kann Ihnen diese Berechtigungen erteilen.

    Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden.

    Viele Grüße

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo nochmal,

    ich galube wir reden aneinander vorbei. Sie schicken mir Befehle, die Sie mir bereits vor einigen Mails bereits geschickt haben und gehen auf Sachen ein, die Bereits durchgeführt wurden, da diese Veraussetzung fpr den rest sind.

    Folgende Befehle habe ich ausgeführt:

    $LiveCred = Get-Credential

    $Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri ps.outlook.com/powershell -Credential $LiveCred -Authentication Basic -AllowRedirection

    Import-PSSession $Session


    Damit bin ich komplett eingeloggt und kann Befehle ausführen. Eingelogt habe ich mich als ein Benutzer, der Administrator ist.

     

    Danach habe ich folgendes eingegeben:

    Add-RecipientPermission "VORNAME NACHNAME" -AccessRights SendAs -Trustee "VERTEILERLISTE"

     

    Ich wusste nicht an welche Stelle die Verteilerliste stehen muss und habe dann noch folgendes ausgeführt:

    Add-RecipientPermission "VERTEILERLISTE" -AccessRights SendAs -Trustee "VORNAME NACHNAME"

     

    Damit habe ich dem User "VORNAME NACHNAME" das Recht erteilt, E-Mails als "VERTEILERLISTE" zu versenden und andersherum auch. Somit müsste es auf jeden Fall funktionieren.

    Tut es aber nicht. Alle Befehle werden ohne Fehler angenommen. Nur der Versand eine E-Mail funktioniert nicht.

     

    Die Frage nun: Was muss ich machen, damit es funktioniert?

     

    Viele Grüße

    Roman Martens

    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martens,

    Entschuldigen Sie das Missverständnis. Nachdem Sie die Befehle zum Einloggen befolgt haben, sollten Sie zwei weitere Befehle eingeben, die da wären:

    Add-RecipientPermission -Identity -Trustee -AccessRights SendAs

    Get-RecipientPermission -Identity | Select Trustee, AccessControlType, AccessRights

    Bitte teilen Sie mir mit, ob nun der Versand von E-Mails funktioniert. Für Ihre Rückmeldung bedanke ich mich im Voraus.

    Viele Grüße

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo,

    ich habe nun folgendes ausgeführt:
    Add-RecipientPermission -Identity "VERTEILERGRUPPE" -AccessRights SendAs -Trustee "VORNAME NACHNAME"

    Meldung:
    Identity                Trustee                 AccessControlType       AccessRights            Inherited
    --------                -------                 -----------------       ------------            ---------
    VERTEILERGRUPPE         info                    Allow                   {SendAs}                False


    Weiterhin habe ich folgendes ausgeführt:
    Get-RecipientPermission -Identity "VERTEILERGRUPPE" | Select Trustee, AccessControlType, AccessRights


    Meldung:
    Trustee                                 AccessControlType                       AccessRights
    -------                                 -----------------                       ------------
    info                                    Allow                                   {SendAs}

    Versand funktioniert nicht.



    Dann habe ich das nochmal andersherum gemacht:

    Add-RecipientPermission -Identity "VORNAME NACHNAME" -AccessRights SendAs -Trustee "VERTEILERGRUPPE"

    Meldung:

    Identity                Trustee                 AccessControlType       AccessRights            Inherited
    --------                -------                 -----------------       ------------            ---------
    info                    VERTEILERGRUPPE         Allow                   {SendAs}                False


    Danach noch:
    Get-RecipientPermission -Identity "VORNAME NACHNAME" | Select Trustee, AccessControlType, AccessRights

    Meldung:
    Trustee                                 AccessControlType                       AccessRights
    -------                                 -----------------                       ------------
    NT AUTHORITY\SELF                       Allow                                   {SendAs}
    VERTEILERGRUPPE                         Allow                                   {SendAs}


    Versand funktioniert auch nicht.
    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martens,

    Die weiter unten angeführten Befehle von Ihnen sind korrekt.

    Meldung:
    Identity Trustee AccessControlType AccessRights Inherited
    -------- ------- ----------------- ------------ ---------
    VERTEILERGRUPPE info Allow {SendAs} False


    Weiterhin habe ich folgendes ausgeführt:
    Get-RecipientPermission -Identity "VERTEILERGRUPPE" | Select Trustee, AccessControlType, AccessRights


    Meldung:
    Trustee AccessControlType AccessRights
    ------- ----------------- ------------
    info Allow {SendAs}

    Und bei der zweiten Meldung kann man sehen, dass Ihnen das SEND AS erlaubt ist (siehe ALLOW). Bitte warten Sie eine Stunde und probieren Sie es erneut. Falls es wieder nicht gehen solltem bitte einmal die Fehlermeldung mitschicken.

    Vielen Dank im Voraus.

    Viele Grüße

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo,

    eine Stunde ist vorbei und ich bekomme immer noch folgende Meldung:



    Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen:

    Roman Martens (******@gmx.de)
    Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk.


    Diagnoseinformationen für Administratoren:

    Generierender Server:

    ******@gmx.de
    #MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=com/DC=outlook/DC=prod/DC=eurprd07:AM2PRD0710MB350[578:0x000004DC:0x0000001D] #SMTP#


    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martens,

    Es scheint als ob das Problem bei Outlook liegt, da Sie die Befehle korrekt ausgeführt haben. Könnten Sie bei Ihrem Outlook den Cached Exchange Modus austellen. Um das zu tun, folgen Sie bitte den folgenden Schritten: Menü-Leiste im Outlook à Tools à Account Settings à Doppelklick auf Ihr Account à Klicken Sie das Häckchen bei Cached Exchange Mode weg. Danach Outlook schließen und wieder öffnen.

    Über eine Rückmeldung freue ich mich.

    Viele Grüße

     

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo,

     

    in Outlook 2010 gibt es diese Buttons nicht. Ich bin folgenden Weg gegangen. Ich denke dass es die selbe Einstellung ist:

    Datei -> Kontoeinstellungen -> Kontoeinstellungen -> Doppelklick auf den Account -> Weitere Einstellungen... -> Reiter: Erweitert -> Exchange-Cache-Modus verwenden


    Haken rausgenommen, Outlook geschlossen und neu geöffnet.

    Vorher konnte ich die Mail rausschicken und bekam dann eine Mail mit der Fehlermeldung zurück.

    Jetzt bekomme ich beim senden bereits die Meldung "Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Nachrist im Auftrag des angegebenen Benutzers zu senden."
    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Herr Martens,

    Ja, genau bei Outlook 2010 ist das alles etwas anders, aber Sie haben das gut gemeistert. Nun versuchen wir noch die Schritte, die Sie unter Outlook 2010 in diesem Link finden: http://support.microsoft.com/kb/2518898

    Beste Grüße

    • Top 10-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
Seite 1 von 3 (38 Elemente) 1|2|3|