Seit mehr als einem Jahr hat niemand auf diese Diskussion geantwortet, daher sind diese Informationen vermutlich nicht mehr aktuell. Wenn Sie Informationen zu diesem Thema suchen, suchen Sie nach einer neueren Diskussion, oder veröffentlichen Sie eine neue Frage.

Mobieltelefon löschen

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Diese Frage wurde nicht beantwortet.

Da ich zur Zeit Probleme mit dem Mail Konto auf dem iPhone habe, wie z.B. dass die Mails im Falschen Ordner angezeigt werden, oder garnicht erst ergladen werden Fehlermeldungen bekommen, ds der Mail Empfang nicht möglich ist, oder das Senden nicht möglich ist, Komisch dies kam von einer Minute auf die andere... Keine Einstellungen wurden geändert. Mit mal geht nichts mehr...

 

Nun wollte ich im OWA / Outlook/Optionen/Telefon mein Mobieltelefon entfernen. Ich habe dann also acuh auf das X zum Löschen geklickt, und die Meldung ob ich es wirklich löschen möchte mit Ja bestätigt. Dann habe ich eine Fehlermeldung bekommen, und zwar folgende: Die Elemente, die Sie öffnen möchten, wurden nicht gefunden.

 

Telefon wird also nicht glöscht. der Hilfelink der dadrunter ist sagt folgendes:

Es gibt keinen Artikel zu dem von Ihnen gefundenen Fehler mit folgender Fehler-ID: Ex0FBD0C. Sie haben jedoch mehrere Möglichkeiten, Hilfe zu finden. Wir empfehlen, zuerst die Foren zu durchsuchen.

 

Im Forum habe ich nichts gefunden.

 

Der Status des Telefons ins laut Anzeige auf OK, trotzdem funktioniert nichts auf was mit MAil zu tun hat auf dem iPhone.

Mein Outlookclient auf dem PC schein hingegen zu laufen.

 

Wie bekomme ich nun also das Telefon gelöscht?

Und wie bekomme ich den Rest des Problems gelöscht?

Alle Antworten
  • Hallo Denker,

    Hast du dein iPhone ueber ActiveSync oder per IMAP eingerichtet?

    Mit freundlichen Gruessen,

    Adrian Stier

    MS-Engineer


  • Über den Exchenge Client vom iPhone. Lief ja auch bis jetzt Monatelang ohne probleme... Jetzt auf einmal erst das beschriebene Problem. Also wird es nicht daran liegen wie es eingerichtet ist. Da hier keine Änderungen vorgenommen wurden, updates, neue apps oder sonst noch was gemacht/geändert.

  • Ich wuerde empfehlen, in Outlook WebApp, ob sich die Server geaendert haben.

    Mit freundlichen Gruessen,

    Adrian Stier

  • Hallo Herr Stier,

    Ich habe ein ähnliches Problem: im OWA meines Office365 Email-Kontos wird ein bereits gelöschtes iPhone immer noch bei den mobilen Geräten angezeigt. Wenn ich das Gerät entfernen möchte, also auf das Symbol Löschen klicke, wird eine Fehlermeldung ausgegeben: Die Elemente, die Sie öffnen möchten, wurden nicht gefunden.

    Dieselbe Fehlermeldung erhalte ich in der Exchange-Verwaltungskonsole, wenn ich für mein Email-Konto in der Ansicht der Mobilen Geräte, das besagte iPhone löschen will.

    Wie kann man sicher sein, dass ein mobiles Gerät tatsächlich gelöscht ist, wenn es danach immer noch in der Liste der mobilen Geräte angezeigt wird mit Status "Zugriff gewährt"?

    Den Lösungsvorschlag "im OWA nachsehen ob sich die Server geändert haben" kann ich leider nicht nachvollziehen. Welche Einstellung meinen Sie?

    Mit freundlichen Grüßen

    Harald Holub

  • Hallo Herr Holub,

    Vielen Dank für Ihren Beitrag in der Community. Mein Name ist Jasmina und ich werde Ihnen bei Ihrer Frage behilflich sein. Haben Sie das Office 365-Konto auf Ihrem iPhone bereits entfernt? Welchen Office 365 Plan nutzen Sie? Die Option "Mobile Geräte" befindet sich nicht in der Exchange-Verwaltungskonsole, sondern unter Outlook/Zahnrad/Optionen. Für Ihre Rückmeldung bedanke ich mich im Voraus.

    Viele Grüße

  • Hallo Herr Holub,

    Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie das Office 365-Konto auf dem iPhone entfernt haben und welchen Plan Sie nutzen? Für Ihre Rückmeldung bedanke ich mich im Voraus.

    Viele Grüße

  • Hallo Frau Bujupi,

    auf dem iPhone selbst wurde das Konto nicht entfernt. Das Gerät wurde beschädigt und konnte nicht mehr in Betrieb genommen werden.

    Aktuell nutze ich den folgenden Plan: Exchange Online (Plan 1)

    Viele Grüße

    Harald Holub

  • Hallo Frau Bujupi,

    In der Zwischenzeit habe ich Hilfe vom technischen Support erhalten. Der Mitarbeiter hat mir folgenden Link zur Verfügung gestellt: community.office365.com/.../175413.aspx

    Der Link beschreibt zwar ein anderes Problem, gibt jedoch interessante Infos zu den Remote PowerShell Befehlen für Exchange Online.

    Beim Durchlesen des Artikels habe ich folgendes herausgefunden: mit dem Befehl Get-MobileDevice <Mailbox> wird das aktuell genutzte Telefon angezeigt.

    Mit dem Befehl Get-MobileDeviceStatistics <Mailbox> wird zusätzlich das besagte iPhone angezeigt, welches ich auch in den Optionen im OWA und in der Exchange-Verwaltungskonsole sehen kann, welches ich jedoch dort nicht löschen kann. Dieser Befehl ist jedoch deshalb sehr hilfreich, da die GeräteId des iPhones angezeigt wird. Mit der nun bekannten Geräte-Id kann ich das iPhone problemlos in der Remote Power Shell löschen.

    Danach wird das Gerät auch in der Exchange-Verwaltungskonsole und in den Optionen im OWA nicht mehr angezeigt:

    Damit ist mein Problem behoben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Harald Holub

  • Hallo Herr Holub,

    Vielen Dank für die Rückmeldung und es freut mich zu lesen, dass das Problem behoben werden konnte. Wenn Sie zukünftig weitere Fragen oder Schwierigkeiten haben sollten, steht Ihnen das Microsoft Team gerne zur Verfügung. Einen schönen Tag wünsche ich Ihnen.

    Viele Grüße