Keine Verbindung zwischen Office 365 und Outlook 2010

  • 2 Beobachtende Benutzer
  • 4 Antworten |
  • Dieser Beitrag hat 0 überprüfte Antworten |
beantwortet (nicht überprüft) Auf diese Frage gibt es vorgeschlagene Antworten.

Hallo,


habe ein Problem mit der Verbindung meines Office 365 Account und Outlook 2010! 

Wenn ich einen neues Profil erstellen will funktioniert dies nicht und Outlook schreibt "Es steht keine verschlüsselte Verbindung zu Ihrem E-Mail Server zur Verfügung! Versucht man es dann unverschlüsselt passiert das Gleiche! Wir haben drei Benutzer bei Office 365 freigeschaltet, bei zwei funktioniert es tadellos , bei einem nicht! Wenn ich versuche manuell ein Exchange Profil einzurichten, müsste ich den Server-Namen wissen, aber der steht nirgend wo ? 

Vielleicht kann mir hier jemand helfen? Bin ratlos!  

  • Beitragspunkte: 20
Alle Antworten
  • Hallo Thomas,

    kannst Du mir sagen ob Ihr den Autodiscover Eintrag gesetzt habt? Dieses kann eventuell dazu führen, dass der Nutzer keine sichere Verbindung aufbauen kann. Gibt es eventuell Proxy Server, oder andere Firewalls bei Euch im Netzwerk? Habt ihr auch Desktop-Assistenten heruntergeladen und laufen lassen?

    Eine manuelle Konfiguration ist möglich. Um die Servernamen herauszufinden, musst Du Dich im OWA anmelden. Dann oben rechts auf das Fragezeichen, und "About". Wenn Du auf der Seite herunterrollst, wirst Du alle Servernamen und Informationen finden.



    • Top 75-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
    Vorgeschlagen von
  • Hallo,

    habe einen Autodiscover gesetzt! Bei den beiden anderen Benutzern funktioniert es problemlos! Habe es mit der manuellen Servereinstellung versucht ! Die Anfrage wird aber vom Server abgewiesen!

    Wir nutzen auch keinen Proxy-Server! Wir gehen über eine Fritzbox online!

    Kann mir den Fehler nicht erklären!

    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Thomas,

    was ist im betreffenden Exchange Konto unter "Weitere Einstellungen" --> "Verbindung" --> "Exchange Proxyeinstellungen" konfiguriert?

    Da sind bei mir alle Häkchen gesetzt und ganz wichtig !!! --> NTLM Autentifizierung eingestellt.

    Bei Exchange-Proxy (https:// ...) und Zertifikats-Prinzipalname (msstd:*. ... ) sollten ausgefüllt sein.

    Steht da was drin?

    Ulrich Faden

    • Top 500-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Ulrich,

    danke für die Antwort! Hab das mal überprüft und hab festgestellt, dass dort nichts eingetragen war! Bin dann hingegangen und habe geschaut was auf meinem Rechner eingetragen ist( ThinkPad mit Outlook 2007)! Habe dann das mal so ins Outlook 2010 übernommen, hat aber auch keinen Erfolg gebracht! Das MIcrosoft-Exchange Add-in ist auch in Outlook 2010 installiert!

    Habe es automatisch sowie manuell versucht, kein Erfolg!

    Zur info: Haben einen neuen Rechner bekommen. Vorher nutzten wir Mozilla Thunderbird, dort funktionierte es einwandfrei!

    Was kann ich noch versuchen?

    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
Seite 1 von 1 (5 Elemente)