'Migration' von SharePoint 2010 in SharePoint Online

  • 5 Beobachtende Benutzer
  • 6 Antworten |
  • Dieser Beitrag hat 0 überprüfte Antworten |
beantwortet (nicht überprüft) Auf diese Frage gibt es vorgeschlagene Antworten.

Hallo Community,

 

gibt es eine Möglichkeit die Daten(banken) von einem bestehenden SharePoint 2010 in die Online-Umgebung zu uploaden bzw. zu migrieren? Am besten wäre es natürlich ohne ein zusätzliches Tool, aber wenn das die einzige Möglichkeit ist, dührt natürlich kein Weg dran vorbei.

Zusätzlich stellt sich die Frage, wann und ob eine PowerShell implementierung für den SharePoint Online kommt.

 

MfG

Simon

  • Beitragspunkte: 20
Alle Antworten
  • Hallo Simon,

    da SharePoint Online und SharePoint Server unterschiedlich sind, gibt es als solches keinen direkten Migrationsweg oder andere Methode die Daten hochzuladen. Die Daten muessten lokal gespeichert, und dann eventuell mit SharePoint Designer 2010 hochgeladen werden.



    • Top 75-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
    Vorgeschlagen von
  • Hallo Simon,

    als externes Tool kann ich Dir ein Angebot von AvePoint empfehlen "100GB Migrationsvolumen: Aktionsangebot nur für kurze Zeit!" (de.avepoint.com/sharepoint-migration-promotion)

    Einfach registrieren und mal testen. Gerne sind wir auch bei der Implementation behilflich.

    Gruss

    Michael

    Michael Kirst-Neshva
    MVP Office 365
    Senior IT-Infrastructure Architect

    ANK Business Services UG

    http://blog.ugoffice365.ms/

    • Top 500-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hi,

    @Fallout: Danke schonmal für die Antwort. Wird es denn diesbezüglich noch eine Möglichkeit geben? Ist M$ an einer Lösung dran? Ich kann mir gut vorstellen, dass wir nicht das einzige Unternehmen sind, die eine solche Migration in Angriff nehmen würden.

    @Michael: Falls M$ da kein weiteres Statement abgibt, bzw. abgeben kann, werde ich mir das mit dem Tool nochmal genauer betrachten - aber danke schonmal für die Hilfe :)

    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Simon,

    meinst du mit deiner frage, ob MS im Zukunft Werkzeuge für eine Migration bereit stellt?

    wenn das der Inhalt der frage ist, möchte ich aus meiner Sicht als MS cloud partner eine Antwort geben: für den Shares online Bereich wohl nicht. Die Unterstützung von migrationsszenarien obliegt den Partnern, die ein Kunde selbst definieren kann. Bei dedicated online unterstützt MS zusammen mit Partner. Zusätzlich gibt es über die Software assurance noch ein Programm in dem kosten für Konzepte und Unterstützung abgerechnet werden können.

    Ich hoffe hier ein wenig geholfen zu haben.

    Gruss Michael

    Michael Kirst-Neshva
    MVP Office 365
    Senior IT-Infrastructure Architect

    ANK Business Services UG

    http://blog.ugoffice365.ms/

    • Top 500-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Simon.

    die Tools von Layer2 sind zwar eher für eine dauerhafte Integration von externen Daten als für eine einmalige Migration gedacht, aber grundsätzlich kann man sie auch so verwenden. U.a. kann SharePoint on-premise als Datenquelle dienen (aber natürlich auch so ziemlich jede andere wie SQL Datenbanken, Files, Dynamics, salesforce.com, Twitter, Facebook usw.

    Mehr Info:

    www.layer2.de/.../SharePoint-Cloud-Connector.aspx

    Die Daten werden jeweils in echten SharePoint Listen in der Cloud bereitgestellt (kein BCS). Die Shareware-Edition ist komplett kostenfrei.

    • Top 200-Mitwirkender
    • Beitragspunkte: 0
  • Hallo Michael,

    einige Stunden dufte ich mich nun mit dem Thema befassen - auch DocAve6 wollte ich gerne evaluieren, aber es gelingt nicht. Die Beschreibungen bei AvePoint sind doch nebelig, man braucht lange um ein möglicherweise passendes Produkt zu finden. DocAve 6 ist dann so unheimlich komplex - under Website Migrator - toller Webcast dafür, aber leider für SharePoint 2007. Evaluiere nun weitere Tools, ggf. auch Layer2 bevor wir selbst etwas schreiben..

    Soviel mal zu Erfahrungsaustausch, achja: der Chat Support von AvePoint war nicht erreichbar oder verstand nicht was unser Anliegen war.

    Gruß, Dennis

    • Nicht bewertet
    • Beitragspunkte: 0
Seite 1 von 1 (7 Elemente)