SharePoint Workspace - andauernd Synchronisierungsfehler

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Diese Frage wurde nicht beantwortet.

Hallo,

SharePoint Workspace stellt sich für uns als eine der größten Schwachstellen von Office365 heraus. Da wir viel unterwegs und dann offline oder mit langsamer Verbindung arbeiten, sind wir auf ein Programm wie SharePoint Workspace in der täglichen Arbeit angewiesen (Viel lieber wäre uns aber natürlich eine einfache Integration in den Windows Explorer wie bei Dropbox).

In regelmäßigen Abständen schaltet SP Workspace in den Fehler-Modus. Die Arbeitsbreiche haben dann ein Ausrufezeichen. Die Fehlermeldung lautet dann in 90% der Fälle "Fehler beim Synchronisieren des Tools". Mit einem Klick auf "Fehler auflösen" verschwindet es dann meist wieder. Blöd ist nur, dass alle Arbeitsbereiche beim Start von Windows direkt in diesen Fehlermodus schaltet. Auch ist dies häufig der Fall, wenn die Internetverbindung abbricht oder sehr schlecht ist (unabhängig davon, ob ich gerade im SP Workspace arbeite oder nicht). Auch muss ich immer erst einmal mit dem IE auf die Internetseite von unserem SharePoint gegangen sein, um ohne Fehler mit dem SP Workspace arbeiten zu können. Und das andauernde Klicken auf "Fehler auflösen" bei über 10 Arbeitsbereichen mit jeweils über 5 Dokumentenbibliotheken ist extrem nervend und unseren Mitarbeitern nicht zumutbar.

Wir brauchen hier dringend Unterstützung.

Gibt es eigentlich Alternativen zu SharePoint Workspace?

VG Ron

Alle Antworten
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank dass Sie den Microsoft Office 365 Support kontaktiert haben.

    Wenn ich Ihre Anfrage richtig verstanden habe, so gibt es eine Anzahl an Schwierigkeiten mit SharePoint Workspace und Office 365.

    Momentan ist es so, dass SharePoint Workspace nicht von Office 365 unterstützt wird, da der SharePoint Online Server anders funktioniert als ein normaler SharePoint Server. Aus diesem Grunde können wir derzeit keine Hilfeleistung auf SharePoint Workspace leisten.

    Bitte lassen Sie mich wissen ob Ihre Anfrage hiermit gelöst ist, ober ob Sie hierzu weitere Fragen haben.

  • Diese Antwort ist ja der Knaller! Wie soll die Arbeit mit Office365 und insb. SharePoint Online denn sonst mobil funktionieren?

    Außerdem, SharePoint Workspace ist über unser E3-Abo Bestandteil von Microsoft Office Professional Plus und somit Bestandteil von Office365 (siehe dazu auch die Microsoft Office Professional Plus Service Description sowie die Microsoft SharePoint Online for Enterprises Service Description - beides Vertragsbestandteil unseres Abonnements).

    Ich bitte Sie daher sich dem Issue anzunehmen.

    VG Ron

  • Wir haben das selbe Problem auf mehreren PCs und benötigen hier ebenfalls Unterstützung. Es handelt sich ebenfalls um ein E3 und Office 2010.

  • Die Antwort vom Support ist wirklich ein wahnsinn! Es gibt sogar einen Hilfe-Artikel im Bereich Sharepoint Online für Freiberufler und kleine Unternehmen mit dem Titel "Synchronisieren von Sharepoint-Inhalten mit Sharepoint Workspace".

    Allerdings klappt das im moment nur mit den unwichtigen Bibliotheken.. das wichtige document-center lässt sich nicht synchronisieren... Die Fehlermeldung ist klasse: "Unbekannter Fehler". Sehr sehr unschön. Warum keine echte Explorer-Integration??? Ist da etwas in Planung?

  • Hallo tsdauche,

    eine volle Windows Explorer Integration ist mit E3- und E4-Plänen möglich.

  • aber nicht offline!

  • Naja, teils teils...

    Eine volle Windows Explorer-Integration ist es deswegen nicht, da die Authentifizierung der WebDAV-Verbindung nur über den Internet Explorer vernünftig und stabil funktioniert. Daher, um auf den SharePoint per Windows Explorer in den E3/E4-Plänen zugreifen zu können, sollte man sich zuvor per Internet Explorer am SharePoint angemeldet haben.

    Ein Offline-Betrieb wäre dann über die Windows-Funktion "Synchronisierungscenter" sehr gut und einfach möglich - wenn da nicht das Anmelde-Problem wäre...

    Weiterhin vermute ich, dass über den WebDAV das parallele Arbeiten an Dokumenten sowie die Metatags nicht funktionieren.

    VG Ron

  • Ron,

    es wäre mal interessant die client-basierte out-of-the-box Lösung mit einer serverbasierten 3rd party Shareware zur Datensynchronisation zu vergleichen:

    www.layer2.de/.../SharePoint-Cloud-Connector.aspx

    Treten da auch diese Fehlerauf?

    VG Frank

  • Mmh, das sieht mir jetzt ganz schon gewaltig aus...

    Das kostenpflichtige Tool scheint auch eher für etwas anderes gemacht worden zu sein.

    VG Ron

  • @Ron? Ist das Problem inzwischen gelöst? Das Tool ist für die Server to Server Synchronisation zwischen SharePoint (on-premise oder Cloud) mit beliebigen externen Daten gemacht, u.a. auch für Dokumente, aber z.B. auch Datenbanken, XML, Active Directory usw.

    Sharepoint Workspace ist ja mehr als Client Tool gedacht. Viele Kunden bevorzugen aber aus gutem Grund Server-to-Server Verbindungen.

    Grüße, Frank

  • Hi,

    nein, ich habe keine Verbesserung bei SharePoint Workspace erkennen können. Im Vergleich zu Dropbox katastrophal schlecht und intransparent.

    Wir selber nutzen eben Office365, weil wir keine eigenen Server haben.

    VG Ron