Wer schon einmal eine Besprechung mit Lync Online aufgesetzt hat, der weiß, dass mit Lync Online (bisher) nur Webkonferenzen möglich sind. Die Standardeinladung von Lync Online hat keine Informationen zu Einwahl per Telefon, da Microsoft keine Konferenzfunktionen mit Übergang in das Telefonnetz anbietet. Eine der etwas weniger bekannten Funktionen in Lync Online ist die Möglichkeit, einen „Audio Conferencing Provider“ (im Microsoft-Jargon als Akronym unter ‚ACP‘ zu finden) zu hinterlegen. Zur Zeit gibt es in Europa drei Anbieter für diesen Dienst:

Wie das geht, hat mein Kollege Tim Bosinius in einem Gastbeitrag auf meinem Blog erläutert: Lync Online-Konferenzen und die Möglichkeiten zur Einwahl via Telefon über einen Audio Conferencing Provider.

Have fun!
Daniel