In diesen Beitrag geht es darum, wie Sie mit Office 365 Small Business von nahezu überall arbeiten können und immer ihre bekannten Office-Anwendungen wie Outlook oder Excel zur Verfügung haben. Sie wissen bestimmt schon, dass zur Zugriff auf wichtige Dokumente und Daten auch außerhalb Ihres Büros einer der vielen Vorteile von Office 365 ist. Neu bei Office 365 Small Business Premium: Sie können nun auch den vollen Umfang Ihrer Office Anwendungen, wie Sie es von Ihrer PC-Installation am Schreibtisch gewohnt sind, unterwegs nutzen. Sie bekommen so zu sagen das Beste von Beidem: Zugriff auf Ihre E-Mails, Kalenderdaten, Kontakte und Dokumente von nahezu überall plus den vollen Umfang Ihrer gewohnten Office-Anwendungen wie Outlook, Excel, Word oder PowerPoint und das immer in der aktuellsten Version.

Lassen Sie uns mal ansehen, wie das in Office 365 genau aussieht. Wenn Sie in Office 365 eingeloggt sind (Melden Sie sich hier für eine kostenlose, 30-tägige Testphase an), dann sehen Sie eine blaue Navigationsleiste am oberen Ende der Seite:

Navigationsleiste

 

Diese Links geben Ihnen einen browserbasierten Zugriff auf Ihre E-Mail-Inbox, Ihren Kalender, ihre Kontakte, einen persönlichen Newsfeed, Ihre persönliche Online-Festplatte SkyDrive Pro, ihre Intranet-Seiten und die öffentliche Website Ihres Unternehmens. Die Startseite bietet Ihnen eine Übersicht zu den wichtigsten Einstellungen, die Sie vornehmen können.

Navigationsleiste mit Einstellungen

 

Hier können Sie Ihre Profilinformationen aktualisieren, ein Smartphone oder Tablet mit Office 365 verbinden, Teamsites erstellen, ihre öffentliche Website bearbeiten und Software für Ihren Computer herunterladen. Wenn Sie auf „Software installieren“ klicken, gelangen Sie auf die Installationsseite für Office.

 

Office Professional 2013 installieren

 

Von dieser Seite können Sie die aktuellste Version von Office auf bis zu 5 Ihrer Geräte installieren (Zum Beispiel auf Ihren PC am Arbeitsplatz, Ihr Windows 8 Tablet und Ihren PC zu Hause). Wenn Sie das neue Office testen wollen und noch eine ältere Version von Office installiert haben, ist das kein Problem. Das neue Office läuft parallel zu Ihrer bisher installierten Version, so müssen Sie für Ihren Test nichts de-installieren.

Nachdem Sie Office installiert haben, melden Sie sich mit Ihrem Office 365 Konto an (dazu wählen Sie die Anmeldung über „Organisationkonto“). Wenn Sie angemeldet sind, folgt Ihnen Office so zusagen auf Schritt und Tritt, egal mit welchem Gerät Sie arbeiten. Einstellungen und Präferenzen werden zentral gespeichert und auch Ihre Dokumente können Sie zentral ablegen. Office 365 Small Business Premium bietet Ihnen dafür zwei Möglichkeiten:

  • SkyDrive Pro: eine persönliche Online-Festplatte auf der Sie Dokumente speichern, mit denen Sie persönlich arbeiten
  • Team sites: Hier können Teams Dokumente teilen und gemeinsam bearbeiten
Auf Dokumente, die in SkyDrive Pro oder einer Team site gespeichert sind, können Sie von jedem Computer aus zugreifen, der über einen Internetbrowser (Internet Explorer, Firefox, Chrome oder Safari) und einen Internetzugang verfügt. So schaut Ihre Online-Festplatte SkyDrive Pro in einem Browser aus:

 

SkyDrive Pro

 

Wenn Sie an einem Computer arbeiten, auf dem kein Office installiert ist (zum Beispiel in einem Internet-Cafe oder einer Bibliothek) können Sie Ihre Dokumente per Internetbrowser und den neuen, verbesserten Office WebApps bearbeiten. Wenn auf dem Computer Windows 7 oder Windows 8 installiert ist, können Sie „Office on demand“ nutzen und Office-Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint innerhalb von Sekunden auf diesen Computer streamen. Wenn Sie fertig sind, werden die Anwendungen und auch die Dokumente, mit denen Sie gearbeitet haben, wiedervollständig von diesem Computer entfernt.

Dokumente, die Sie in SkyDrive Pro oder einer Teamsite gespeichert haben, können Sie auch offline, also ohne Internetverbindung, bearbeiten. Durch Klicken auf "SYNCHRONISIEREN" in der oberen rechten Ecke der oben gezeigten Seite können Sie einen Ordner auf Ihrem PC erstellen, der ständig Änderungen in und aus dem Cloud-Speicher synchronisiert. Auf diese Weise können Sie lokale Kopien aller Dokumente speichern und auf Ihrem Computer öffnen, auch wenn Sie gerade keine Internetverbindung zur Verfügung haben.

Eine wichtige Voraussetzung für die Arbeit unterwegs ist die Möglichkeit, Ihre E-Mail und Ihren Kalender steuern zu können. Der webbasierte Zugriff auf Ihre E-Mail, Kalender und Kontakte wurde in Office 365 sogar noch verbessert, mit einer neuen Version der Outlook Web Apps, die für Smartphones und Tablets optimiert ist.

 

Outlook Web Access

 

Es ist zudem einfacher denn je, Sofortnachrichten zu versenden und an Besprechungen teilzunehmen, wenn Sie sich nicht an Ihrem Computer befinden. Lync mobile ermöglicht Ihnen die Nutzung Ihres Smartphones, um mit einer einzigen Berührung eine Sofortnachricht zu verschicken oder sich in eine Besprechung einzuwählen. Die neue Lync Web App ermöglicht es Ihnen, sich über einen Webbrowser einer Besprechung anzuschließen und HD-Video, Instant Messaging und das Teilen eines Desktops mit mehreren Teilnehmern zu nutzen.

 

Lync Web App

 

Dies war eine kurze Übersicht zu den Neuerungen für den standortunabhängigen Zugriff. Am wichtigsten ist, dass Sie die Flexibilität erhalten, im Büro, zu Hause oder unterwegs zu arbeiten. Sie können die Fragen Ihrer Kunden schneller beantworten und geschäftliche Angelegenheiten erledigen, wo immer Sie auch sind. Probieren Sie's aus!

 

Ihr
Andreas Hennig

--------------------------------------

Übrigens: Office 365 Small Business Premium können Sie hier kostenlos und unverbindlich testen!

Dies ist ein lokalisierter Blogbeitrag. Sie finden den ursprünglichen Artikel unter Office 365 Small Business Premium Preview: Anywhere access