Hallo zusammen,

auf Grund einiger Nachfragen, hier die Aktualisierungen der Office 365 Identitäts- und Zugriffsverwaltung vom Januar 2013 erklärt:
 
Der Januar 2013-Stand der Beschreibungen für Identitäts- und Zugriffsverwaltung in dedizierten Office 365-Plänen dokumentiert die folgenden Änderungen, Verbesserungen und Konkretisierungen:

  • Die Dienstbeschreibungen für Active Directory-Domaindienste, Domain Controller-Implementierung und DNS Namespace-Konfiguration wurden überarbeitet, um neueste Maßnahmen für erhöhte Netzwerkzuverlässigkeit an der Infrastruktur für Office 365 zu berücksichtigen.
  • Beschrieben wird zudem der neue IRM (Information Rights Management)-Schutz gehosteter Exchange Online Unified Messaging-Voicemails.
  • Die Konfigurationshinweise für das Weiterleiten IRM-geschützter Nachrichten an den optionalen Proofpoint Archivdienst wurden konkretisiert.
  • Die Hinweise zur Nutzung von Office Web Apps und Office Professional Plus (Download-Versionen) mit den Active Directory-Rechteverwaltungsdiensten wurden konkretisiert.
  • Die Hinweise auf unterstützte Versionen der 2-Faktor-Authentifizierungsmechanismen von Fremdherstellern wurden konkretisiert.
  • Beschrieben wird auch der neue Funktionsumfang des Microsoft Managed Solutions Service Provisioning-Providers (MMSSPP)  zur Unterbindung des Löschens verwalteter Mailboxen im Beweissicherungsverfahren sowie zur Wiederherstellung der Einstellungen zur Beweissicherung nach einem Domainumzug eines Objekts.

Viele Grüße,
Kay Giza


Copyright © 2013 - Microsoft kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte in diesem Blog keine Haftung übernehmen.
Code-Beispiele unterliegen der Microsoft - Information on Terms of Use.