Benutzer, die kein Office 365 Account mehr benötigen, können einfach über die
Benutzeroberfläche gelöscht werden. Kommt es aber dazu, dass dieser Benutzer
dann trotzdem wieder aktiviert werden muss, war das bisher nur über einen
Service-Request möglich.


Mit dem letzten Serviceupdate von Office 365 ist nun eine Funktion dazu
gekommen, die vielen Cloud Administratoren das Leben erleichtern wird: User soft
delete. Damit können Benutzer, die gelöscht werden, 30 Tage lang sehr einfach
direkt über die GUI in Office 365 wieder hergestellt werden.


Diese neue Funktion ist im Benutzermenü zu finden:


29-07-2012 17-50-26


Wenn nun ein Benutzer gelöscht wird, erhalten Sie die Hinweismeldung, dass
dieser 30 Tage lang wieder hergestellt werden kann.


29-07-2012 17-52-53


Alle – in den letzten 30 Tagen gelöschten Benutzer sind nun direkt im Menü
aufrufbar.


29-07-2012 17-53-58


Von hieraus lassen sich diese nun sehr einfach wieder herstellen.


29-07-2012 17-54-44

Viele Grüße,
Martina Grom, im Namen des Office 365 Blog-Teams